Mein pörsönlicher Blog - Politik für Wertheim - von Ingo Ortel

Ingo Ortel für Wertheim
Direkt zum Seiteninhalt

Kleine Ortschaft kleine Wünsche

Politik für Wertheim - von Ingo Ortel
Veröffentlicht von in Wahlkampftagebuch · 2 April 2019

Am Montag den 1. April trafen sich einige Kandidaten der SPD-Liste für den Gemeinderat zu einem Ortsrundgang und zum späteren Bürgergespräch in Wertheim-Dietenhan. Aktuell gibt es in Dietenhan 324 Einwohner. Ein interessanter Rundgang durch die kleine Ortschaft. Einen Zwischenstopp legten wir am Ortseingang Richtung Kembach ein. Die Dietenhaner haben hier mit Liebe einen kleinen Park geschaffen mit einem Steinbrunnen und einer überdimensionalen großen Sitzbank die mittlerweile bei Touristen und Hochzeitsgesellschaften ein begehrtes Fotoobjekt geworden ist. Auch unsere Delegation hat die Gunst der Stunde genutzt um ein Gruppenfoto am begehrten Objekt aufzunehmen.
    
Auch Dietenhan hat für die Zukunft ein paar Wünsche. Wichtig wäre zum Beispiel eine direkte Anbindung des Radweges zwischen Würzburg und den Maintalweg. Zurzeit müssen die Radtouristen den Umweg über Lindelbach nutzen. Das Problem ist aber das ein großer Teil der Radfahrer lieber den direkten Weg über die Landstraße nach Kembach nutzt. Ein gefährliches Unterfangen für die Radfahrer besonders wenn Familien mit Kindern unterwegs sind müssen die Autofahrer ein besonderes Augenmerk auf die Straße legen. Hier besteht die Forderung an den Kreis und der Stadtverwaltung Wertheim eine gemeinsame Lösung zu finden.
   
Ein weiterer Wunsch wäre ein Neubau einer Garage inklusive eines Geräteraumes für das neue Feuerwehrfahrzeug, den Kindergartenbus und den Rasenmäher. Ein Grundstück hat man schon im Auge worüber aber noch verhandelt werden muss.
  
Aber es gibt auch kleine Wünsche die eigentlich schnell umsetzbar sind, die Straßenmarkierungen vor der Bushaltestelle verblasst immer mehr, trotz mehrfacher Anfragen hat sich hier noch nichts getan, eine große Bitte an den Kreis hier aktiv zu werden.
   
Sehr zufrieden sind die Dietenhaner mit der stationären Geschwindigkeitsanzeige, welche einen großen Beitrag für die Sicherheit an der Ortseinfahrt sorgt. Eine zweite Geschwindigkeitsanzeige wird noch an der Ortseinfahrt Richtung Wertheim gewünscht, hier sucht man noch nach einer Lösung für die Anbindung ans Stromnetz.
 
Abschließend traf man sich zu einer Diskussionsrunde mit einigen Bürgern aus Dietenhan.
Der Rundgang durch Dietenhan und das Bürgergespräch war die Auftaktveranstaltung für die Kandidaten der SPD Liste und “Wir in Wertheim“.
  



Bewertung: 0.0/5
Zurück zum Seiteninhalt