Mein pörsönlicher Blog - Politik für Wertheim - von Ingo Ortel

Ingo Ortel für Wertheim
Direkt zum Seiteninhalt

Ein Segen für die Vorschulkinder

Politik für Wertheim - von Ingo Ortel
Veröffentlicht von in Veranstaltungen · 5 August 2017

Gesegnet wurden in der katholischen Kirche St. Lioba im Hofgarten die Vorschulkinder des Kindergartens „Kinderfreunde“. Viele Eltern, Gemeindemitglieder und Gäste waren gekommen. Der Gottesdienst umfasste auch ein kleines Programm. Zum Beispiel führten die Kinder ein Stück „Die kleine Hummel Bommel“ auf. Die Pfarrerin stellt den Kindern am Ende des Stückes noch die Frage „Wozu braucht man Mut“ einige Kinder hatten sogar eine passende Antwort.
   
Mut oder soll man es Übermut nennen bewiesen auch einige Stadträte welche Fragen zum Thema Finanzierung der Kindergärten an die kirchlichen Träger hatten. Das hinterfragen kam bei den kirchlichen Trägern der Kindergärten nicht gut an und wurde zum Teil auch missverstanden.
   
Nach dem Gottesdienst waren alle recht herzlich eingeladen die Festmeile der Diakonie zu besuchen, besonders für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Um das Fest zu organisieren haben auch viele ehrenamtliche Helfer ihre Zeit geopfert und damit zum Gelingen des Festes beigetragen.
   
Vorige Woche gab es noch ein Klärungsgespräch zu dem die kirchlichen Träger alle Fraktionen eingeladen hatten. Auch Vertreter der SPD-Fraktion waren anwesend und haben das Gespräch für sehr positiv empfunden.
  



Bewertung: 0.0/5
Zurück zum Seiteninhalt