Mein pörsönlicher Blog - Politik für Wertheim - von Ingo Ortel

Ingo Ortel für Wertheim
Direkt zum Seiteninhalt

Nachbesprechung Altstadtfest

Politik für Wertheim - von Ingo Ortel
Veröffentlicht von in Veranstaltungen · 18 September 2014
Am Montag den 15. September 2014 trafen sich Vertreter der Stadtverwaltung, aus den Fraktionen, der Vereine und des Einzelhandels zu einer Nachbesprechung des diesjährigen Altstadtfestes. Die Vertreter hatten die Möglichkeit das Altstadtfest aus ihrem Blickwinkel zu bewerten. Ziel war auch, aufgrund einiger schlechter Kritiken in den regionalen Zeitungen, die Beteiligten direkt nach ihrer Meinung zu fragen um sich ein optimales Bild von unserem traditionellen Fest zu machen. Weiterhin hatte auch jeder die Möglichkeit, Mängel offen anzusprechen aber auch Ideen oder Vorschläge vorzubringen wie man das Altstadtfest noch attraktiver gestalten kann. Von Seiten der Stadtverwaltung wurde anhand der vorgelegten Zahlen klar gemacht, dass das Altstadtfest für die Stadt keinen finanziellen Gewinn bringt aber trotz alledem ein wichtiges Angebot für die Bürger von Wertheim ist. Die Vereine und die Einzelhändler sind dabei ein wichtiger Partner um unser Altstadtfest auch in der Zukunft mit zu gestalten.

Einige Vorschläge waren zum Beispiel,
- ein gemischtes Musikprogramm für alle Altersgruppen,
- mehr Sitzgelegenheiten auf dem Marktplatz,
- Möglichkeiten schaffen das mehr Jugendliche das Altstadtfest besuchen,
- mehr Spielraum für die Einzelhändler,
- Einbeziehung und Belebung der Nebengassen während des Altstadtfestes.

In einem waren sich die meisten Beteiligten einig, die Geschäfte waren im Ganzen zufriedenstellend und das Altstadtfest wird von den Besuchern weiterhin gut angenommen auch wenn die Besucherzahlen über die Jahre zurückgegangen sind.



Bewertung: 0.0/5
Zurück zum Seiteninhalt