Mein pörsönlicher Blog - Politik für Wertheim - von Ingo Ortel

Ingo Ortel für Wertheim
Direkt zum Seiteninhalt

Nachtrag-Jubiläum Wartberg

Politik für Wertheim - von Ingo Ortel
Veröffentlicht von in Kommunalpolitik · 9 Oktober 2015

Was hat der Wartberg und das Freibad Wertheim gemeinsam? Beide haben dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum gefeiert.
  
Vor über 50 Jahren beschloss die Stadt Wertheim wegen der hohen Wohnungsnot auf dem Wartberg einen neuen Stadtteil zu errichten. Im Jahr 1965 wurde dann der erste Wohnblock zum Bezug freigegeben. In den darauffolgenden Jahren wurden weitere Wohneinheiten inklusive der Punkthochhäuser gebaut. Die Hochhäuser auf dem Wartberg sind schon von der Ferne erkennbar. In den 50 Jahren hat der Wartberg eine bewegte Geschichte erlebt und war immer ein Stadtteil der stark von Integration geprägt war. Heute leben rund 2900 Einwohner auf dem Wartberg.
   
Das Jubiläum wurde natürlich auch gefeiert. Es gab einen Festabend mit vielen geladenen Gästen und Zeitzeugen berichteten über ihr Leben auf ihrem Wartberg. Am Jubiläumswochenende wurde den Wartbergern und ihren Gästen ein buntes Programm geboten.
Wer heute versucht zum Beispiel im Internet Informationen über den Wartberg zu erhalten wird wenig finden. Mit viel Mühe hat der Stadtteilbeirat zum 50-jährigen Jubiläum eine Broschüre erstellt die die Geschichte und das heutige Leben auf dem Wartberg darstellt.
  



Bewertung: 0.0/5
Zurück zum Seiteninhalt