Mein pörsönlicher Blog - Politik für Wertheim - von Ingo Ortel

Ingo Ortel für Wertheim
Direkt zum Seiteninhalt

Über den Dächern von Wertheim - Abriss Mainkaufhaus ist besiegelt

Politik für Wertheim - von Ingo Ortel
Veröffentlicht von in Stadtentwicklung · 27 Juni 2017

Am Montag den 16. Juni 2017 traf sich der Aufsichtsrat der Steg Wertheim am Mainkaufhaus hier wurde die Gremiumsmitglieder über den aktuellen Stand der Abrissarbeiten informiert. Der Geschäftsführer der Steg Wertheim Edgar Beuchert informierte während einer Führung durch das Haus die Aufsichtsratsmitglieder über den weiteren Ablaufplan der Abrissarbeiten. Die Führung begann im Erdgeschoss und endete auf dem Dach des Kaufhauses. Bei klaren sonnigen Wetter konnten hier alle Anwesenden noch mal die schöne Aussicht über den Dächern von Wertheim genießen. An der Stelle des alten Mainkaufhauses soll ein Neubau entstehen mit verschiedenen Wohneinheiten. Jeder der sich aufs Dach traute erhielt schon mal einen Vorgeschmack welches tägliches Highlight die Bewohner in den oberen Wohnungen mit freien Blick genießen können.
 
Viele noch offene Fragen beantwortete Herr Beuchert, auch die Sorge der benachbarten Anwohner welche während der Abriss- und Bauarbeiten in ihrer Lebensqualität eingeschränkt werden werden ernst genommen. Immerhin haben sie ja nun schon eine Baustelle hinter sich und im September folgt die nächste. Natürlich legt man auch ein besonderes Augenmerk auf die angrenzenden Bauwerke und man wird alles dafür tun, dass diese während der Abrissarbeiten nicht beschädigt werden.
 
Bei den Anwohnern gab es auch Diskussionen über die Höhe des Neubaus, sie fühlen sich in ihrer Wohnqualität eingeschränkt. Es sollte aber jeden klar sein, dass Investoren genügend andere Möglichkeiten haben ihr Geld in Wohnprojekte an einer anderen Stelle zu investieren.
 
Manche wünschten sich auch den Erhalt von Teilen des alten Gebäudes welches in den sechziger Jahren erbaut wurde. Dies wäre aber mit enormen Kosten verbunden und hätte Investoren abgeschreckt. Der Zahn der Zeit würde weiter am Gebäude nagen und wer weiß wie lange das alte Mainkaufhaus noch leer gestanden hätte.
 
Einige der anwesenden, dazu zähle ich mich natürlich auch, schwelgen in Erinnerungen und dachten an die alten Zeiten zurück wo das Mainkaufhaus noch eine Begegnungsstätte für Wertheimer Bürger war. In einem sind sich alle Gremiumsmitglieder einig, der Neubau der an der Stelle des alten Mainkaufhauses entstehen wird, wird eine Bereicherung für den Engelsberg sein.
  



Bewertung: 0.0/5
Zurück zum Seiteninhalt