Mein pörsönlicher Blog - Politik für Wertheim - von Ingo Ortel

Ingo Ortel für Wertheim
Direkt zum Seiteninhalt

Werkrealschule Urphar-Lindelbach mit neuem Internetauftritt

Politik für Wertheim - von Ingo Ortel
Veröffentlicht von in Öffentliche Einrichtungen · 25 Februar 2020

Vor über einem Jahr kam vom Elternbeirat der Werkrealschule Urphar-Lindelbach die Anfrage ob ich für Sie eine Webseite erstellen könnte. Ich bot meine Unterstützung an. Zu diesem Zeitpunkt war die Zukunft der Schule noch ungewiss. Der Schuhbetreiber hatte wegen der geringen Stückzahlen den Betrieb der Schule befristet festgelegt. Dadurch wurde die Erstellung einer Internetseite erst mal auf Eis gelegt. Durch den Einsatz des Elternbeirates, der Lehrerschaft, der politischen Vertreter und der Stadtverwaltung Wertheim hat der Schulbetreiber entschieden die Befristung aufzuheben. Auch die steigenden Schülerzahlen zeigten wie wichtig es ist, den Betrieb der Werkrealschule Urphar-Lindelbach auch für die Zukunft zu sichern. Durch diese Entscheidung gibt es für die Werkrealschule Urphar-Lindelbach wieder eine Zukunft.
 
Wie kann die Schule besser präsentiert werden
Der Schulleiter Dieter Fauth, die Lehrerschaft, Elternbeirat und der Förderverein machen sich nun Gedanken darüber wie man die Schule besser präsentieren kann, immerhin ist dies eine Bildungseinrichtung die auch gewisse Vorzüge hat. Hier wird den Schülern nicht nur der vorgegebene Lehrstoff vermittelt, sondern sie werden auch praktisch auf das Berufsleben vorbereitet.
 
Zukunftsorientierte Schule brauch einen Internetauftritt
Zu einer modernen und zukunftsorientierten Schule gehört auch ein Internetauftritt. Nicht nur die Schüler und Eltern sollen über aktuelle Angebote informiert werden, es ist auch wichtig, dass die Schule durch ihre Öffentlichkeitsarbeit im Netz auf sich aufmerksam macht. Mit einem steigenden Interesse an der Schule können zum Beispiel die Schülerzahlen stabilisiert oder weiterhin gesteigert werden.
 
Neue Schulhomepage geht an den Start
Anfang Dezember nahm Bianca Schomber Elternbeiratsvorsitzende Kontakt zu mir auf, sie vermittelte einen Termin zwischen den kommissarischen Schulleiter Dieter Fauth und mir. Thema war die Erstellung einer neuen Schulhomepage. Ich ging von einer kleinen Internetpräsentation aus. Dank der engagierten Arbeit von Dieter Fauth wurde ein größeres Projekt aus der neuen Homepage. Seine Zuarbeit war vorbildlich, so wie es sich ein Webadmin wünscht. Er sorgte für ausreichend Inhalte und ich war für das Webdesign und die Gestaltung der Homepage verantwortlich. Wenn ich alle Vorgespräche abrechne war die neue Homepage binnen eines Monats geboren und konnte Anfang Februar online gehen.

Sie erreichen die Homepage der Werkrealschule Urphar-Lindelbach unter folgenden Link: hs-wrs-urli.de
 
Nun hoffen wir das nicht nur die Schule, sondern auch die Homepage eine Zukunft hat.
 



Bewertung: 5.0/5
Zurück zum Seiteninhalt